Leider ist der von Dir ausgewählte Artikel nicht mehr lieferbar.
Leider ist der von Dir ausgewählte Artikel nicht mehr in der gewünschten Anzahl verfügbar.

Rezeptbox Vollkorn-Flammkuchen mit Kürbis & Schinken

Rezeptbox Vollkorn-Flammkuchen mit Kürbis & Schinken
13,89 € *
Inhalt: 2 Portion (6,95 € * / 1 Portion)

inkl. MwSt. zzgl. Lieferkosten

Herbstzeit ist Flammkuchenzeit. Mit Kürbis und Schinken schmeckt er besonders gut. Für eine vegetarische Variante kannst du den Schinken einfach weglassen.

Kreiert wurde dieses leckere Rezept von unserem Partner FOODBOOM

Dieses Produkt ist an folgenden Tagen lieferbar:

Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
"Rezeptbox Vollkorn-Flammkuchen mit Kürbis & Schinken"
Sobald der Herbst beginnt und es etwas kälter wird möchten wir es uns mit einem deftigen Flammkuchen und einen gutem Glas Wein gemütlich machen. Da passt das Flammkuchen Rezept mit Kürbis und würzigem Schinken von FOODBOOM perfekt. Der Teig aus Weizenvollkornmehl schmeckt herrlich aromatisch und der Kürbis entwickelt beim Backen eine süßliche Note. Die Sonnenblumenkeren sorgen für extra Crunch.

So geht's:

  • Vermenge das Mehl, das Öl und eine gute Prise Salz mit 125 ml Wasser. Verknete das Ganze das auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem glatten Teig. Lass den Teig anschließend ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen.
  • Während der Teig im Kühlschrank ist, kannst du dich um den Belag kümmern. Wasche dafür den Kürbis, entferne die Kerne und würfele ihn grob. Koche die Kürbiswürfel in einem Topf mit Salzwasser für ca. 5 Minuten.
  • Wasche die Zitrone, tupfe sie trocken und reibe die Schale ab. Vermenge den Abrieb mit der Crème fraîche und schmecke das Ganze mit Salz und Pfeffer ab.
  • Heize den Backofen auf 230°C Ober- und Unterhitze oder 205°C Umluft vor.
  • Wenn die 30 Minuten vorbei sind, kannst du den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und ihn halbieren. Forme die zwei Teile zu Kugeln und wälze sie in den Sonnenblumenkernen. Rolle die Teige dünn aus und gib sie auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche.
  • Streiche die Crème fraîche auf beide Flammkuchen und verteile die Kürbiswürfel darüber. Gib beide Flammkuchen in den Ofen und backe sie für ca. 15 Minuten.
  • Hole die Flammkuchen aus dem Ofen, belege sie mit dem Schinken und garniere sie mit Rucola.
    Guten Appetit!


    © https://www.foodboom.de/

2 Portionen 1 Stunde

Das brauchst du für dein Rezept:

  • 150 g Vollkornmehl
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 200 g Crème fraîche
  • 1 Zitrone
  • 350 g Hokkaido
  • Schinken
  • Rucola

Das brauchst du zusätzlich:

  • 3 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
Details
Allergene: Gluten, Laktose, Milcherzeugnis, Sonnenblumenkerne, Weizen
Anbau: Konventionell
Regionalität: Regional veredelt
Haltbarkeit: ca. 2-3 Tage
Lagerung: kühl und trocken
Verpackung: lose
Verpackungstyp: Einweg

Das ist in der Rezeptbox enthalten:

?
Hast du Fragen?

Wir freuen uns von dir zu hören.

Mo. - Fr. 9-18 Uhr
E-Mail: gude@rheinmain.frischepost.de

Hier findest du mehr Antworten auf deine Fragen:
So funktioniert's!

Hast du Fragen zur Lieferung oder möchtest du herausfinden,
ob du im Frischepost Liefergebiet wohnst?

Mehr Infos

Übrigens: Du musst bei deiner Lieferung nicht zuhause sein,
gib bei der Bestellung einfach einen Abstellort an.