Leider ist der von Dir ausgewählte Artikel nicht mehr lieferbar.
Leider ist der von Dir ausgewählte Artikel nicht mehr in der gewünschten Anzahl verfügbar.
Gut Kappel

Gut Kappel

Der Demeterbetrieb Gut Kappel wird seit 1971 von der Familie Selzer / Rodewyk betrieben. Zu Beginn lag hier in Bad Arolsen das Hauptaugenmerk vor allem auf der Schweinezucht und -mast sowie dem Ackerbau. Zudem gab es eine Herde von Mutterkühen, die um den Hof herum weidete und eine Pferdezucht. In den 1980er Jahren stellte der Familienbetrieb Stück für Stück auf eine biologische Anbauweise und eine artgerechte Tierhaltung um und erhielt das Naturland-Siegel. Das Gut passte seinen Betrieb weiter an, sodass es seit 2014 das Demeter-Siegel tragen darf. Der Familienbetrieb fokussiert sich heute besonders auf die Bio-Geflügelhaltung mit der Erzeugung von Bioeiern. Dazu haben sie sich der Bruderhahn-Initiavite angeschlossen. Die Initiative setzt sich dafür ein, dass alle männlichen Küken aufgezogen und nicht wie in der intensiven konventionellen Geflügelzucht nutzlos getötet werden. Darüber hinaus setzt sich die Bruderhahn Initiative auf anderen Wegen für eine nachhaltige, ökologische Geflügelzucht ein. Wir von Frischepost finden das super! Da schmeckt das sonntägliche Frühstücksei gleich noch viel besser!

Informationen:

Gut Kappel 1, 34454 Bad Arolsen

158 km entfernt vom Mainzer Dom

zur Website von Gut Kappel

Produkte

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen
?
Hast du Fragen?

Wir freuen uns von dir zu hören.

Mo. - Fr. 9-18 Uhr
E-Mail: gude@rheinmain.frischepost.de

Hier findest du mehr Antworten auf deine Fragen:
So funktioniert's!

Hast du Fragen zur Lieferung oder möchtest du herausfinden,
ob du im Frischepost Liefergebiet wohnst?

Mehr Infos

Übrigens: Du musst bei deiner Lieferung nicht zuhause sein,
gib bei der Bestellung einfach einen Abstellort an.